Gesundheit

Grüne Drogenpolitik setzt auf Prävention

Regulierung, Prävention, Hilfe: Das ist der Dreiklang grüner Drogenpolitik. Der am 12. Dezember 2019 verabschiedete Doppelhaushalt 2020/21 zeigt da an einigen Stellen grüne Erfolge! Dass Grüne die Gefahren von Drogenkonsum… Weiterlesen »

Stopp dem Investitionsstau

Für die Berliner Krankenhäuser ist im neuen Doppelhaushalt „noch ne Schippe draufgelegt“. Das erklärte Catherina Pieroth am 12. Dezember 2019 bei der Haushaltsdebatte im Berliner Abgeordnetenhaus: Knapp 200 Millionen Euro… Weiterlesen »

Vor Ort: Besuch in der Elisabeth Klinik

Sieben Kliniken betreibt die Johannesstift Diakonie in Berlin, eine davon, die evangelische St. Elisabeth Klinik, besuchte Catherina Pieroth am 1. November 2019 in Tiergarten. Die Klinik ist eine der ältesten… Weiterlesen »

Reform des UniMedG

An den Entscheidungen der Berliner Charité ist künftig das Personal stärker beteiligt. Das ist ein Kern des Universtitätsmedizingesetzes (UniMedG), das am 26. September 2019 im Abgerodnetenhaus verabschiedet wurde. Mit am… Weiterlesen »

Modellprojekt Cannabis kann kommen

Bei den Verhandlungen zum Doppelhaushalt 2020/2021 konnte sich Catherina Pieroth erfolgreich durchsetzen: 350.000 € im Jahr sind für die Umsetzung des grünen Projekts gesichert. Hintergrund: Wir Grünen lehnen das Verbot… Weiterlesen »

Investitionen ermöglichen

Schon heute bröckelt‘s bei den Berliner Krankenhäusern: Der Investitionsstau ist erheblich und es wird Zeit, nicht mehr auf Kosten der Versorgung zu sparen, meint Catherina Pieroth am 10. September 2019… Weiterlesen »

Eddies on Tour

Die Eddies von Ali Görmez stehen für Orte in Tempelhof-Schöneberg, an denen Gutes, Neues und Friedliches passiert. Am 31. Juli 2019 wurde die Eddie-Schau am Krankenhaus St. Joseph gemeinsam mit… Weiterlesen »

Essen auf Station 20

Sich gesund essen auf Station 20

Macht Krankenhausessen krank? Mitnichten! Wie schmackhaft und gut Mahlzeiten auf Station sein können, davon konnte sich Catherina Pieroth am 21. Juni 2019 beim Besuch in der Charité überzeugen. „Wer nicht… Weiterlesen »