Allgemein

Wohin mit altem Saft und Pillen?

Zum Glück werden Medikamente nicht immer restlos verbraucht. Aber wohin mit dem restlichen Hustensaft, dem Antibiotikum? Bei ihrer Rede am 30. Januar 2020 im Abgeordnetenhaus warb Catherina Pieroth für das… Weiterlesen »

Zwei Milliarden für die Wissenschaft

„Rund zwei Milliarden Euro legen die Grundlage, dass Wissenschaft in Berlin zukunftsfest bleibt.“ Das erklärte Catherina Pieroth am 12. Dezember 2019 im Abgeordnetenhaus zu den grünen Erfolgen bei den Haushaltsverhandlungen…. Weiterlesen »

Selbstbestimmungsrecht in der Medizin

Wirkt Homöopathie? Ja! Ist diese Wirkung wissenschaftliche evident, also offenkundig? Anlässlich der Debatte auf dem grünen Parteitag am 16. November 2019 in Bielefeld gab es einige Presseberichte und auch bei… Weiterlesen »

Reform des UniMedG

An den Entscheidungen der Berliner Charité ist künftig das Personal stärker beteiligt. Das ist ein Kern des Universtitätsmedizingesetzes (UniMedG), das am 26. September 2019 im Abgerodnetenhaus verabschiedet wurde. Mit am… Weiterlesen »

Investitionen ermöglichen

Schon heute bröckelt‘s bei den Berliner Krankenhäusern: Der Investitionsstau ist erheblich und es wird Zeit, nicht mehr auf Kosten der Versorgung zu sparen, meint Catherina Pieroth am 10. September 2019… Weiterlesen »

Hörsaal

Novelle des Hochschulgesetzes

Mitte Juni 2019 ist die große Runde der Diskussionsveranstaltungen zu Änderungen im Berliner Hochschulgesetz (BerlHG) zu Ende gegangen. Das Gesetz bietet den Rahmen für kontinuierliche Weiterentwicklungen einer demokratischen, nachhaltigen und… Weiterlesen »

Eddies on Tour

Die Eddies von Ali Görmez stehen für Orte in Tempelhof-Schöneberg, an denen Gutes, Neues und Friedliches passiert. Am 31. Juli 2019 wurde die Eddie-Schau am Krankenhaus St. Joseph gemeinsam mit… Weiterlesen »