Stopp dem Investitionsstau

Für die Berliner Krankenhäuser ist im neuen Doppelhaushalt „noch ne Schippe draufgelegt“. Das erklärte Catherina Pieroth am 12. Dezember 2019 bei der Haushaltsdebatte im Berliner Abgeordnetenhaus: Knapp 200 Millionen Euro… Weiterlesen »

Zwei Milliarden für die Wissenschaft

„Rund zwei Milliarden Euro legen die Grundlage, dass Wissenschaft in Berlin zukunftsfest bleibt.“ Das erklärte Catherina Pieroth am 12. Dezember 2019 im Abgeordnetenhaus zu den grünen Erfolgen bei den Haushaltsverhandlungen…. Weiterlesen »

Selbstbestimmungsrecht in der Medizin

Wirkt Homöopathie? Ja! Ist diese Wirkung wissenschaftliche evident, also offenkundig? Anlässlich der Debatte auf dem grünen Parteitag am 16. November 2019 in Bielefeld gab es einige Presseberichte und auch bei… Weiterlesen »

Vor Ort: Besuch in der Elisabeth Klinik

Sieben Kliniken betreibt die Johannesstift Diakonie in Berlin, eine davon, die evangelische St. Elisabeth Klinik, besuchte Catherina Pieroth am 1. November 2019 in Tiergarten. Die Klinik ist eine der ältesten… Weiterlesen »

Modellprojekt Cannabis kann kommen

Bei den Verhandlungen zum Doppelhaushalt 2020/2021 konnte sich Catherina Pieroth erfolgreich durchsetzen: 350.000 € im Jahr sind für die Umsetzung des grünen Projekts gesichert. Hintergrund: Wir Grünen lehnen das Verbot… Weiterlesen »

Aufruf zum Globalen Klimastreik

Am 20. September 2019 ruft die Bewegung Fridays For Future zum globalen Klimastreik auf. Catherina Pieroth unterstützt den Aufruf zum globalen Klimastreik. „An diesem Freitag im September 2019 werden auch… Weiterlesen »

Joint

Breite Erfahrung mit Cannabis

Ein Drittel der heute jungen Berliner*innen haben Erfahrungen mit Cannabis-Konsum. Das geht aus einer Studie des Fachstelle Suchtprävention vom 25. Juli 2019 hervor. Catherina Pieroth war zu einer Diskussion des… Weiterlesen »

Essen auf Station 20

Sich gesund essen auf Station 20

Macht Krankenhausessen krank? Mitnichten! Wie schmackhaft und gut Mahlzeiten auf Station sein können, davon konnte sich Catherina Pieroth am 21. Juni 2019 beim Besuch in der Charité überzeugen. „Wer nicht… Weiterlesen »

Tag der Organspende

Der Gesetzgeber steht vor der Herausforderung, den seit dem Jahr 2012 rückgängigen Organspendenzahlen wieder einen Aufwärtstrend zu geben. Es zeigt sich, dass der Rückgang der Organspendenzahlen nicht allein von der… Weiterlesen »

Frauengesundheit geht uns alle an

Im Rahmen unserer Fachgesprächsreihe Gün.Gesund.Berlin haben wir am 28. März 2019 über Frauengesundheit gesprochen. Zentrale Fragen unseres Fachgesprächs waren: Wie können wir Frauen in Berlin unterstützen, ihre sexuelle Gesundheit zu… Weiterlesen »

Wissenschaftspolitik: eine Zwischenbilanz

Kein Bundesland hat so viele Studienplätze geschaffen wie Berlin. Rot-Rot-Grün, so lautete am 9. Mai 2019 die Bilanz von Catherina Pieroth, neue wissenschaftspolitische Sprecherin der grünen Fraktion, hat Berlin zu… Weiterlesen »

Drogenpolitik: Vernunft statt Ideologie

In ihrem Fraktionsbeschluss zeigt die bündnisgrüne Fraktion die nächsten Schritte auf dem Weg zu einer akzeptierenden Drogenpolitik in Berlin. Das Papier, das am 20. März 2019 vorgestellt wurde, skizziert in… Weiterlesen »

Grüne Drogenpolitik setzt auf Prävention

Regulierung, Prävention, Hilfe: Das ist der Dreiklang grüner Drogenpolitik. Der am 12. Dezember 2019 verabschiedete Doppelhaushalt 2020/21 zeigt da an einigen Stellen grüne Erfolge! Dass Grüne die Gefahren von Drogenkonsum… Weiterlesen »

Reform des UniMedG

An den Entscheidungen der Berliner Charité ist künftig das Personal stärker beteiligt. Das ist ein Kern des Universtitätsmedizingesetzes (UniMedG), das am 26. September 2019 im Abgerodnetenhaus verabschiedet wurde. Mit am… Weiterlesen »