Tempo 30 auf der Haupstraße

Auf der Hauptstraße soll eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung eingeführt werden, sprich: Tempo 30. Die Änderung gehört zu einem berlinweiten Programm des Senats, um für mehr Verkehrssicherheit und vor allem für bessere Luft zu sorgen. Dank des Feinstaubmessgeräts, das bis vor einigen Wochen an unserem Büro in Betrieb war, wissen wir, dass der Verkehr ausschlaggebend für die Belastung in der Luft ist. Jetzt misst die Senatsverwaltung bis zum Sommer, ob die Tempo-Drosselung einen Unterschied in der Stickoxidbelastung bedeutet. In Kreuzberg hat diese Maßnahme zu einer Reduzierung der Belastung von 26 % geführt. Es sieht also gut aus für die Hauptstraße! In Verbindung mit der neuen Ampel an der Ecke Helmholzstraße verbessert sich die Verkehrslage in unserem Kiez Stück für Stück.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld