Gedenken an der Tafel für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

Gedenken an der Tafel für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen

Gemeinsam mit Jouanna Hassoun gedenken wir der während des Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen und unterstützen „Miles“, ein Beratungsprojekt des LSVD, wo homosexuelle und transgeschlechtliche Geflüchtete in Berlin Hilfe erhalten. 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld