Die provisorische Ampel steht!

Die Bauarbeiten für die Ampel im Bereich Helmstraße/Vorbergstraße haben begonnen und eine erste provisorische Bauampel ist aufgestellt. Bereits jetzt kann also die Hauptstraße an dieser Stelle sicher überquert werden. Das jahrelange Warten hat bei diesem Projekt ein gutes Ende gefunden.

Noch ist es, wie gesagt, nur ein Provisorium, die fest errichtete Ampel wird noch gebaut. Die spürbare Verlangsamung des Autoverkehrs auf der Hauptstraße ist noch durch die Baustelle und die damit verbundene Sperrung eines Fahrstreifens begründet. Aber für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ist das heute ein guter Tag. Wir freuen uns auf die Fertigstellung und eine Hauptstraße mit mehr Verkehrssicherheit für alle!


Schlagwörter:

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld